• Tschechisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Polnisch
Name-day: Cypriana, Justyny und Łucji
Dienstag, 26 September 2017
STRECKE ZUR PTASIA KOPA

Die Strecke hat eine Länge von 7,9 km und ist relativ schwer mit Waldboden. Die Strecke beginnt an der Kreuzung der Legnicka-Str und der Burczykowskich-Str. Nachdem wir einen kurzen Abschnitt gefahren sind kommen wir entlang der gelben Makierung zum Aussichtspunkt auf der "Dzika Łąka" und weiter zur Ptasia Kopa. Nachdem wir den Wald erreicht haben, haben wir auf der rechten Seite eine tolle Aussicht auf Poniatów und den Barg Ślęża. In 50 m Entfernung befindet sich das alte Schützenhaus. Nach ca. 1 km Fahrt können wir das Panorama des nördlichen Teils der Stadt bewundern. Hinter der Kreuzung der grünen und gelben Makierung kommen wir entlang der grünen Makierung zur Kreuzung pod Czarnotą. Der nächste Aussichtspunkt befindet pod Czarnotą. 

Nachdem wir ca. 4 km gefahren sind beenden wir die Fahrt mit der Kehre um den Berg Borowa. In der Burczykowskich-Str. endet die Fahrt entlang der grünen Makierung, hier biegen wir links ab und kommen zum Stadtteil Stary Zdrój oder Piaskowa góra und Podzamcze. Die rote Makierung beginnt an der Kreuzung der Różana-Str. und der Pułaskiego-Str. Nach ca. 4,5 km beginnt die Kehre um den Berg Ptasia Kopa. Wenn man rechts abbiegt kommt man direkt auf den Gipfel greadeaus umfährt man den Gipfel. Die Rückfahrt vom Gipfel beginnt entlang der selben Strecke. Nach ca 500 m biegen wir rechts ab. Die Strecke führt uns zum Aussichtspunkt. Von hieraus sich man das Panorama auf den alten Teil der Stadt und auf die Berge um Wałbrzych. Man hat zwei Möglichkeiten die Fahrt zu beenden: wenn man recht abbiegt kommt man zum Stadtteil Stary Zdrój, wenn man links abbiegt kommt man zum Stadtteil Poniatów.

Foto versenden, Preise gewinnen
Go to airqualityapp Go to facebook Go to twitter